TALWAREN Beelow und Co. - Crossboccia-Kugeln, gelb


TALWAREN Beelow und Co. - Crossboccia-Kugeln, gelb

 

Das Produkt
Nachdem BMX-Räder und Parkour-Läufer die Stadt erobert haben, rollen jetzt die weichen Crossboccia-Kugeln über Treppen, Hänge und Plätze. Im Gegensatz zu den Vorläufern aus Holz, Metall oder Kunststoff kommen sie von allein zum Liegen, und das auch auf abschüssiger Strecke. Gespielt werden kann also über Stock und Stein, Treppen und Schrägen, Tische und Fensterbänke.

Das Unternehmen
Die Idee für die neue Variante eines traditionellen Spiels entwickelte der Wuppertaler Student Timo Beelow bereits 2007. Doch den geeigneten Ball zu kreieren, erwies sich als schwieriger als erwartet. Im Sommer 2009 gingen dann die Bälle in sechs verschiedenen Designs in den Verkauf. Inzwischen ist Crossboccia in sieben europäischen Ländern vertreten. Mitte 2010 wurde die Zahl der aktiven Spieler auf etwa 20.000 geschätzt – Tendenz steigend. Das Talwaren-Set besteht aus drei Kugeln sowie einem Marker, edel verpackt und ergänzt um einen Prospekt zum Produkt und zum Hersteller sowie eine Crossboccia-Spielanleitung.
Das Spiel ist inzwischen wirtschaftlich so erfolgreich am Markt, dass die Jury des Wuppertaler Wirtschaftspreises dem Unternehmen den Wirtschaftspreis 2012 in der Kategorie Jungunternehmen verliehen hat.

Die abgebildeten Farben und Muster variieren. Daher kann es sein, dass Ihre Crossboccia-Kugeln nur ungefähr den Abbildungen entsprechen.  

Weitere Informationen zum Herunterladen: Crossboccia (pdf)
Zur Homepage des Unternehmens: www.crossboccia.com
Sieger des Wirtschaftspreises 2012 in der Kategorie Jungunternehmen: www.wirtschaftspreis.de

Bitte setzten Sie sich mit uns in Verbindung unter 0202-5632270

19,90

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: Talwaren