Plüschbär Anori


Plüschbär Anori


Am 4. Januar ist Eisbärmädchen Anori im Zoologischen Garten Wuppertal zur Welt gekommen. Ihr Vater "Lars" hat dem Berliner Zoo, seiner letzten Heimat, schon Nachwuchs mit dem berühmten Eisbären "Knut" beschert. Anori hat sich prächtig entwickelt und macht ihrem Namen, der aus dem Grönländischen übersetzt "Wind" bedeutet, inzwischen alle Ehre. Sie ist zu einem regelrechten Wirbelwind herangewachsen.

Übrigens: Eisbären haben unter ihrem Fell eine schwarze Haut. Das ist ein perfekter Kälteschutz. Die Sonnenstrahlen werden über das helle Fell auf die dunkle Haut reflektiert und die Wärme wird dort gespeichert.

Weisser Plüschbär, original Bambia, mit Halsband und Anhänger Anori, waschbar. Größe ca. 45 cm

Auf Lager
Lieferung max. 6 Werktage

11,95

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: Zoo