MemoEuro (Wert 0 Euro) Verkehr


Neu

MemoEuro (Wert 0 Euro) Verkehr

Gemeinsam mit EUROSCOPE bringt die Wuppertal Marketing GmbH erneut einen Souvenirgeldschein heraus. Abgebildet sind drei historische Fahrzeuge aus der Region: der Kaiserwagen, der Oberleitungsbus aus Solingen und eine Straßenbahn der Bergischen Museumsbahnen.

Nach wie vor kann mit allen drei Fahrzeugen gefahren werden. Der Kaiserwagen wird nach einer Umrüstung voraussichtlich im kommenden Jahr wieder durchs Wuppertal schweben. Seit dem Jahr 1900 und der legendären Fahrt mit Kaiser Wilhelm II. haben die ersten Schwebebahn-Modelle ihren Namen weg.

Der Oberleitungsbus fährt durch Solingen und gehört zum größten Obus-System in Deutschland. Sechs elektrisch betriebene Linien fahren durch die Klingenstadt. In die Straßenbahn ab Kohlfurther Brücke kann man heutzutage mit der Bergischen Museumsbahn einsteigen. Der alltägliche Verkehr wurde stillgelegt, aber der Verein Bergische Museumsbahnen kümmert sich um den fortlaufenden Betrieb auf einer Strecke bis Greuel. Die gelben Wagen haben viele Fans im Bergischen Land und darüber hinaus.

Ab sofort zieren diese drei historischen Verkehrsmittel den neuen MemoEuro. Wie der normale Euro-Schein verfügt der MemoEuro über verschiedene Sicherheitsmerkmale, wie Durchsichtregister, negativer Mikrotext, positiver Mikrotext, Mikroprägung, Folienprägung, UV-Fäden und aktive Tinte, Guillochenmuster, Tastmarken und eine fortlaufende Nummerierung, die sich aus Druckerei Code, Seriendruck je Auflage, Kundencode und Motiv-Nummer zusammensetzt.Gedruckt ist der Schein auf außentauglichem 100% cotton-Papier welches durch die Deutsche Bundesbank und die EZB frei gegeben ist.

Größe: 140 x 77 mm / Gesamtauflage: 5.000 Stück. Wunsch-Seriennummern können nicht erworben werden.

Noch auf Lager
innerhalb max. 6 Werktagen lieferbar

3,00

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Wuppertal, Schwebebahn/Tuffi